Partnerschaft von Anderes Sehen und schweizergestaltung mit Tactile Studio

In Berlin haben Tactile Studio, schweizergestaltung und Anderes Sehen e.V. eine Partnerschaft begründet, um taktile Bücher für Kinder in Museen zu konzipieren und das Thema der Inklusion in den deutschen Museen zu forcieren.

Die Partner:

3-logos

Tactile Studio versammelt das Wissen und die Erfahrung einzigartiger Projekte, angewendet in den Bereichen der Architektur, Kunst, Museologie oder Wissenschaft. Eine Ergonomin ist für die Begleitung von wissenschaftlichen Tests mit blinden und sehbehinderten Personen verantwortlich.

Taktile Station in der neuen Ausstellung im Louvre, Pavillon de l’Horloge

Taktile Station in der neuen Ausstellung im Louvre, Pavillon de l’Horloge (Foto: Tactile Studio)

schweizergestaltung Ellen Schweizer ist Expertin für inklusive und taktile Produkte, wie Bücher und andere Drucksachen. Sie ist mit vielen Jahren Design-Erfahrung und fast der Hälfte davon mit Universal/Inclusive Design – insbesondere für Kinder – verantwortlich für innovative Produkte wie den ersten inklusiven Adventskalender, die Punktschrift-Alphabet-Serie und die Überarbeitung der Erstleser-Bilderbücher von Anderes Sehen.

as_lauensteiner_Kalender mit Braille

Adventskalender mit Punktschrift für die Confiserie Burg Lauenstein (Foto: schweizergestaltung)

Anderes Sehen steht in dieser Partnerschaft für die kraftvolle Umsetzung neuer Ideen, für die Herausforderung aller Beteiligten, neue Wege zu gehen, für die Aufklärung der Verantwortlichen und Prüfung in der Anwendung durch blinde Kinder.

Bärenjagd Doppelseite

Von Anderes Sehen mitkonzipierte inklusive taktil illustrierte Kinderbücher mit farbiger Punktschrift plus Schwarzschrift machen das Buch für alle Kinder erlebbar! (Foto: Anderes Sehen e.V.)

teilen und verbreiten Sie diese Information:
1786
Dieser Beitrag wurde unter Produktentwicklung, Verbände, Vereinssachen abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.