Alles über Kinderlangstöcke – Warum, Wann und Wie

Stocktier im Einsatz

Stocktier im Einsatz

Stocktier im Einsatz

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Stocktier im Einsatz

  1. Kerstin sagt:

    Hallo! Die Stocktiere sind ja süß! Nur habe ich eine Frage: Rutschen die nicht runter, wenn die Kinder etwas wilder mit dem Stock werden? Könnte dann ja gefährlich und zur Stolperfalle werden? Wäre sehr dankbar für eine schnelle Antwort, würde nämlich sehr gerne so ein Tierchen verschenken.

    • Steffen Zimmermann sagt:

      Richtig gedacht! Wir haben aus dem Baumarkt einen Klettpunkt auf den Stock geklebt – am unteren Ende des Tieres. Natürlich die raue Seite. Der hält das Stocktier völlig sicher fest.
      Viele Grüße!

  2. Anne Korkmaz sagt:

    Hallo Ihr drei!
    Wollen in den nächsten Tagen den ersten Stock für Noyan bauen und der soll natürlich auch mit so einem tollen Stocktier bestückt werden.
    Habt ihr die Tierchen auch selber genäht? Wenn ja – wie geht das??? Oder kann man die auch irgendwo bestellen?
    Eure Kleine hat doch zwei verschiedene Spitzen, oder? Welche waren das nochmal?
    Danke für eure Unterstützung!
    Anne , Özgür und Noyan

    • Steffen Zimmermann sagt:

      Hallo Anne, Du hast im Artikel oben unter „Pimp my Cane“ nur den Link zum Shop übersehen, wo sie zu kaufen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.