Filme, Presse und Onlinemedien über Klicksonar und unsere Aktivitäten

Deutschsprachige Medien zur aktiven Echoortung von Blinden:

Talks


Englischsprachige Artikel und Media zu Echoortung:

  • 12.04.2016 – ABC-TV Catalyst – Eine hervorragende Australische TV-Dokumentation: ECHOLOCATION (20 Minuten) The blind man leading the blind to see – how echolocation is redefining our understanding of vision.
  • 23.06.2014 – CNN zeigt Film über Brian Bushway und Daniel Kish und ihre Arbeit mit Kindern in Nürnberg.
  • 24.06.2011 – DER SPIEGEL: Sight for the Blind  – The Growing Success of Seeing with Sound Ausführlicher Artikel aus Anlass der Gründung unserer Initiative (Anderes Sehen e.V.). Der Autor unternimmt Ausflüge nach England und Italien und stellt einige Schlüsselpersonen der Blindenförderung in Deutschland und den USA vor.
  • 04.08.2011 – Sehr sehenswerter 20 minütiger Beitrag. Interessante Einblicke in Daniel Kishs Möglichkeiten und Grenzen durch Anwendung von Klicksonar. Jennifer trifft sich mit ihm an einem Ort, den Daniel zuvor nicht besucht hat, sie lässt sich eine Umgebung von Daniel skizzieren, geht mit ihm in die Berge, begleitet ihn beim Radfahren und nach Hause, wo sie bekocht wird. Jennifer London auf „HDNet’s World Report“.
  • National Geographic zur FECYT-Studie: Menschen können lernen mit Akustik zu „sehen“
  • Discovery Chanel über Daniel Kish: Is it Possible? Real Life Batman.
  • Ludwig Maximilian Universität München: Prof. Dr. Lutz Wiegrebe forscht an und mit Daniel Kish. Biozentrum der LMU, Tel.: 089 / 2180 – 74314, E-Mail: lutzw [at] lmu.de
  • |Filmbeitrag| Feature über Brian Bushway, Mobilitätstrainer und Sprecher von „World Access For The Blind“, der als Späterblindeter und ehemaliger Schüler Daniel Kishs, diesen aber dennoch schon überholt haben soll.
  • Make Like a Dolphin: Learn Echolocation by Hadley Legget for Wired Science.
  • The Blind Man Who Taught Himself To See by David Finkel for Men’s Magazine.
  • |Filmbeitrag| 09.11.2011 Blind man uses his ears to see by John D. Sutter, CNN

Presse über Lucas Murray

In der britischen Presse wurden einige Artikel veröffentlicht über eines der ersten in Großbritannien geschulten Kinder, teils mit Video. Lucas Murrays Eltern erfuhren von Daniel Kish als Lucas vier Jahre alt war und haben ihn nach England gebeten. Nach ihren Erfahrungen haben sie – genau wie wir – eine Elterninitiative gegründet und für die Ausbildung von Trainern und die Einrichtung eines Langstockverleihs gesorgt. Die Initiative heisst Common Sense.

  1. ABC News
  2. Daily Mail
  3. BBC News
  4. Bourne Mouth
  5. The Sun
  6. Wikipedia

Reportage über Ben Underwood

Der faszinierende Ben Underwood, ein Autodidakt der Klicksonar-Technik, hier im Alter von 14 Jahren in „Extraordinary People – The boy who sees without eyes“. Er galt als eines der größten bekannten Talente in der Echoortung. Leider ist er 2008 im Alter von 16 Jahren dem Krebs erlegen, der ihm mit eineinhalb Jahren die Augen nahm. Die Reportage ist etwa 50 Minuten lang.



Und hier ein weiterer Beitrag über Ben Underwood auf CBS News: Amazing Blind boy see’s using radar!

Die größte deutsche Wissenssammlung zu Klicksonar:

2 Kommentare zu Filme, Presse und Onlinemedien über Klicksonar und unsere Aktivitäten

  1. Annette Täger sagt:

    In unserer städtischen Zeitung, dem „Wiesbadener Kurier“ fand ich im „Journal“ einen Beitrag, wodurch ich auf Ihre Arbeit aufmerksam wurde:

    http://www.rhein-main-presse.de/vermischtes/journal/blinde-haben-einen-sechsten-sinn-sie-orientieren-sich-anhand-von-echos-experten-empfehlen-das-fruehzeitige-erlernen-der-klicksonar-methode_15080419.htm

    Ich wünsche Ihnen und Ihrer Tochter von Herzen alles Gute und wünsche Ihnen bei Ihrem Weg viel Erfolg, Energie und Zuversicht!

    Herzlichst
    Annette Täger aus Wiesbaden

  2. Sehr geehrte Damen und Herren,

    Bitte schauen Sie doh auch auf unserer Webseite http://www.lfs-schleswig.de nach, dort gibt es einen Bericht vom NDR und einen Zeitungsbericht ueber den Besuch Daniels und Juans in Schleswig. Sie finden beide unter Pressemitteilungen bzw. auf der Aktuell Startseite.

    Gerne duerfen Sie diese auch auf Ihrer Seite vlerinken – wir wuerden uns freuen.

    Auch moechten wir gern im naechsten Jahr ein weiteres Seminar initiieren, wuerden uns freuen, wenn wir dies eventuell in gemeinsamer Arbeit mit anderen Interessierten machen koennten. Vielleicht besteht dieses Interesse bei Ihnen.

    Freundliche Gruesse,

    Ute Hoelscher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.