Unsere Öffentlichkeitsarbeit bringt Resonanz

Die Telefone laufen heiss und unsere Mailpostfächer füllen sich. Fernsehstationen und Presse interessieren sich plötzlich für Eltern, die das scheinbar Normale wollen:

Unser Kind soll laufen und rennen können!

Ein blindes Kind, das sich allein und im gleichen Alter wie sehende Kinder orientieren können soll! In Deutschland ist das so neu, dass Massenmedien davon berichten.

Geschockt sind sie alle, wie auch wir es waren. In Deutschland gibt es keinen Stock und kein Mobilitätstraining für blinde Kinder die das Laufen lernen wollen? Warum?

Dieser Beitrag wurde unter Förderung, Pressearbeit abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.