Fachtagung Klicksonar & Orientierung – Samstag 4. März 2017

„Advanced Klicksonar, Navigation and Orientation Strategies“ mit Daniel Kish

Fachtagung zu Hintergründen des Phänomens akustisch gestützter Wahrnehmung im Visuellen Cortex und von nichtvisuellen Umweltinformationen zur umfassenden geografischen Orientierung. Mit Daniel Kish, dem blinden US-amerikanischem O&M-Trainer, Meister im Klicksonar und Gründer von World Access for the Blind.

Kongresssprache ist Englisch, Nachfragen in Deutsch sind jederzeit möglich. Vorträge und Gespräche in Englisch und Deutsch. Vortragender Daniel Kish, Moderator Steffen Zimmermann.

Barrierefreier Veranstaltungsort. Für blinde und bewegungseingeschränkte Besucher geeignet, rollstuhlgerecht.

Foto Schankhalle Pfefferberg


Der Kongress wird folgende Themen vertiefen:

  1. Optimale Strategien blinder Menschen zum mentalen Kartografieren von Plätzen, Umgebungen und Räumen.
    1. Akustische Landkarten anlegen, Orientierungspunkte erkennen und nutzen.
  2. Wie lässt sich Klicksonar für Sehende beschreiben und verstehen. Kann man als Sehender das akustische Imaging verstehen?
  3. Besonderheiten der Wahrnehmungsmöglichkeiten und Grenzen: Oberflächen, Winkel, Entfernungen und Dichte.

Geplantes Programm (Änderungen vorbehalten):

  1. Einleitung Steffen Zimmermann, Gründer und Vorsitzender von Anderes Sehen e.V.
  2. Vortrag Daniel Kish, Gründer und Vorsitzender von World Access for the Blind.
    1. Mentales Kartografieren (kognitives Kartografieren)
    2. Demonstration von Formen und Genauigkeit der Klicksonartechnik.
  3. Moderierte Fragen an Daniel Kish (Bitte reichen Sie Ihre Fragen vorab ein).
  4. Publikumsfragen an Steffen Zimmermann und Daniel Kish.

Daniel Kish, 50, führt einen Master-Titel in Entwicklungspsychologie und einen in Sonderpädagogik. Er war der erste blinde O&M Trainer der USA und unterrichtete mit großem Erfolg seit 1996 über 1.000 blinde Menschen. Ihm ist nicht nur die wissenschaftlich fundierte Weiterentwicklung der Echoortung als Klicksonar sondern – als Psychologe und Soziologe – auch die positive und selbstbewusste Grundhaltung seiner blinden Schüler, insbesondere der Kinder, ein Anliegen. Wie kaum ein anderer hat er dieser Aufgabe sein Leben gewidmet und teilt seine Erkenntnisse.


  • Einlass Samstag 4. März 2017, 13:30 Uhr,
    Beginn der Veranstaltung 14 Uhr, Ende 17:30 Uhr
  • Adresse:  Pfefferberg Schankhalle Kongress & Events,
    Schönhauser Allee 176, 10119 Berlin 
  • Öffentliche Verkehrsmittel: U2-Station Senefelderplatz
  • Entfernung zum Alexanderplatz:
    Zu Fuß 15 Min.; Mit U Bahn 10 Minuten; Mit Taxi 7 Minuten.

Es stehen Getränke zu je 2,50€ zur Verfügung: Kaffee, Wasser, Apfelsaft, Orangensaft. Bitte bringen Sie ausreichend Kleingeld mit.

Registrieren Sie sich jetzt
Hier Tickets kaufen (mit und ohne PayPal möglich):


Hilfreiche Vokabeln für den Vortrag

accomplish erreichen, schaffen
accuracy Genauigkeit
angle Winkel
approach Ansatz, Herangehensweise
awareness Bewusstsein
blur verschmelzen
bounce reflektieren
capabilities Fähigkeiten
congestion Verdichtung
deliberately controlled bewusst gesteuert
determine auffinden, bestimmen
distinguish unterscheiden
early intervention Frühförderung
elicited echoes hervorgerufene Echos
figure-ground-distinction Figur/Grund-Unterscheidung
Flash Sonar Klicksonar
interrogating abfragen, befragen
Landmark Orientierungshilfe, Merkpunkt
mannerisms Eigenheiten
mapping kartografieren
mound Hügel
obstacle Objekt, Hindernis
perception Wahrnehmung
pole Pfosten
reverberation Hall, Nachhall
self confidence Selbstvertrauen
self-directed selbstbestimmt
toddler Kleinkind
unconscious unbewusst
volume Lautstärke
Dieser Beitrag wurde unter Aktivitäten, Gespräche, Klick-Sonar abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.