10 Jahre UN-BRK in Deutschland! Ein neues (nur ein bisschen ernstes) Inklusions-Quiz:

Testet euer Inklusionswissen und gewinnt tolle Preise!

Was ist die rechtliche Grundlage für Inklusion? (alle Antworten möglich ;-) )

– Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland
– Die Menschenrechte der UN
– Das Europarecht
 

Wo steht Deutschland bei der Umsetzung von Inklusion im europäischen Vergleich? (leider nur eine peinliche Antwort richtig)

– An erster Stelle
– An letzter Stelle
 

Warum gibt es in Deutschland nur ein Drittel so viele Lehrer wie benötigt? (möglicherweise keine Antwort möglich)

– Weil Deutschland das ärmste Land in Europa ist.
– Weil wir erst gestern gemerkt haben, dass es so viele Kinder gibt.
– Weil Lehrer nur im Ausland ausgebildet werden.
– Weil die Kinder sich nicht darum gekümmert haben.
 

Was tun wir für eine bessere Schulbildung aller 8,35 Millionen* Schüler?

– Ein separierendes Schulsystem für 10% der Norm-Schüler (in das 90% der Schüler nicht hineinpassen)
– Zu den vorhandenen 763.304 Lehrern* weitere 3.000 Lehrer für 32.995 Schulen* einstellen (Maßnahme der Regierungskoalition: 1 Lehrer für jede 10. Schule!)
– Die mittlerweile 1,5 Mio fehlenden Lehrer ausbilden und einstellen (Wilder Gedanke von Anderes Sehen zum Abdecken der Unterrichtsausfälle und zur Verkleinerung der Klassen auf das Normalmaß von 24 Schülern bei teilweiser Doppelbelegung)
 
* Quelle: de.statista.com
 
Wer einen Preis gewinnen will, abonniert unseren anderes-sehen.de-Newsletter und kann im der kommenden Ausgabe die Teilnahmebedingungen finden.
teilen und verbreiten Sie diese Information:
error1786
Dieser Beitrag wurde unter Aktivitäten, Inklusion abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.