Gratis Langstöcke für alle blinden Kinder!

Wir haben es geschafft! Wir waren auf der SightCity 2014 in Frankfurt und haben am Stand von Comde-Derenda unsere Kinderlangstock-Prototypen gezeigt.

Kinderlangstöcke auf der SightCity

Wir haben unsere neuen Kinderlangstöcke auf der SightCity vorgestellt. Am Stand vom Comde-Derenda konnte man eine der schönsten Innovationen des Jahres bewundern.

Die Interessenten standen mitunter Schlange. Darunter waren Mobitrainer und Frühförderer. Auch einige Eltern kamen mit blinden Kindern – und alle waren zuerst verblüfft und dann begeistert. Die Kinder konnten die Langstöcke sofort ausprobieren. Das waren phantastische Erlebnisse! Wenn ein Kind von 2 oder 3 Jahren zum ersten Mal einen Langstock in der Hand hat und sofort versteht wozu er benutzt werden kann. Sie laufen plötzlich los, hemmungslos! Erkunden den Boden und die Materialien, Oberflächen, Geräusche. Immer wieder ein sehr emotionales Erlebnis. Drei der Kinder konnten Ihren ersten Langstock gleich behalten.

Ab Juni 2015 werden wir die ersten coolen Kinderlangstöcke mit allen Farben ausliefern können.

Die speziell für die Hände von Kindern von uns entwickelten Langstöcke werden von Comde-Derenda GmbH gebaut und vertrieben. Der Knüller: Wir verschenken sie! Das Bestellformular ist fertig. Fotos kommen sowohl von den Stöcken als auch von der Messe, sobald wir sie haben.

Die Comde-Derenda GmbH entwickelt seit Jahrzehnten Blindenstöcke. Sie gehören zu den hochwertigsten Langstöcken für blinde Menschen weltweit. Unsere gemeinsame Entwicklung, der erste Kinderlangstock, steht dem in nichts nach.

Hier das Bestellformular
Hier noch Langstock-Info

Logo-Anderes-SehenComde_Logo

Anderes Sehen e.V. und die Comde-Derenda GmbH haben gemeinsam diesen ersten Blindenstock speziell für Kinderhände entwickelt.
 
 
Messetrubel am Stand von Comde

Messetrubel am Stand von Comde-Derenda

Dieser Beitrag wurde unter Aktivitäten, Forschung, Produktentwicklung abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Gratis Langstöcke für alle blinden Kinder!

  1. Schiering sagt:

    Super und vielen Dank auch an dieser Stelle. Habe dies ja auch auf der Facebook Seite schon getan. Wir werden sobald es geht den Stock bestellen. Unser Sohn braucht jetzt dringend einen Neuen. Die bis jetzt selbst gebauten sind jetzt zu kurz und die „Aluversion“, die für den Kindergarten gut war (weil er nicht splittern konnte) verbiegt sich einfach zu oft. Nur im Kindergarten werden wir erst mal noch einen Alustock lassen.
    Gruß aus Niederbayern
    Mirjam Schiering

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.